Huf-Fell-Perfekt

ab 33,00 

Enthält wichtige Vitamine und Spurenelemente 
Der Name sagt es: Huf-Fell-Perfekt für starke Hufe und schönes Fell. Der hohe Anteil an Biotin, kombiniert mit L-Methionin (schwefelhaltige Aminosäure) und anderen für die Hornbildung unentbehrlichen Stoffen sorgt für eine deutliche und sehr schnelle Verbesserung der Huf- und Haarbildung.
Bei Hufschäden sollte Huf-Fell-Perfekt regelmäßig über lange Zeit bis zur Erneuerung des gesamten Hufes gegeben werden, für den Fellwechsel wenigstens 6 Wochen lang.
Wegen der gegenüber Alleinfuttern erhöhten Gehalte an Spurenelementen darf Huf-Fell-Perfekt an Pferde nur bis zu 1 % der Tagesration verfüttert werden. Folgen Sie unserer Fütterungsempfehlung.

Huf-Fell-Perfekt

ab 33,00 

Enthält wichtige Vitamine und Spurenelemente 
Der Name sagt es: Huf-Fell-Perfekt für starke Hufe und schönes Fell. Der hohe Anteil an Biotin, kombiniert mit L-Methionin (schwefelhaltige Aminosäure) und anderen für die Hornbildung unentbehrlichen Stoffen sorgt für eine deutliche und sehr schnelle Verbesserung der Huf- und Haarbildung.
Bei Hufschäden sollte Huf-Fell-Perfekt regelmäßig über lange Zeit bis zur Erneuerung des gesamten Hufes gegeben werden, für den Fellwechsel wenigstens 6 Wochen lang.
Wegen der gegenüber Alleinfuttern erhöhten Gehalte an Spurenelementen darf Huf-Fell-Perfekt an Pferde nur bis zu 1 % der Tagesration verfüttert werden. Folgen Sie unserer Fütterungsempfehlung.

Zusammensetzung:
Lecithin (GVO-frei), Bierhefe, Seealgenmehl, Hagebuttenschalen.

Inhaltsstoffe:
Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 13,1 %, Rohfett 13,7 %, Rohfaser 1,0 %, Rohasche 28,1 %
Mineralstoffe: Calcium 6,29 %, Phosphor 0,51 %, Natrium 0,53 %

Zusatzstoffe:
2.000 mg Biotin (D(+)-Biotin), 2.000 mg Vit. E, 10.000 mg Zink als Glycin-Zinkchelat, Hydrat, 100 mg Folsäure, 5.000 mg Eisen, 1.000 mg Kupfer, 6.000 mg Mangan als Glycin-Manganchelat, 140 mg Jod, 4.000 mg L-Methionin, 2.000 mg Lysin.

Fütterungsempfehlung:
Während des Fellwechsels 40 g täglich (2 gehäufte Messlöffel), mindestens 4 – 6 Wochen lang füttern. Für die Hufhornbildung bei Hufschäden über mehrere Monate bis zu einem Jahr 30 g täglich (2 Messlöffel). Hier kommt es auf Regelmäßigkeit und Dauer an. Der Messlöffel fasst 15 g
Wegen der gegenüber Alleinfuttern erhöhten Gehalte an Spurenelementen darf Huf-Fell-Perfekt an Pferde nur bis zu 1 % der Tagesration verfüttert werden.

Ähnliche Produkte