MycoProtekt

32,00 

Bindet Schimmel und Toxine
Mycotoxine belasten Darm und Stoffwechsel der Pferde bis hin zu lebensgefährlichen Vergiftungen. MycoProtekt bindet Schimmel sowie deren Toxine und Schimmelsporen, die so ausgeschieden werden, ohne Schaden anrichten zu können.

MycoProtekt

32,00 

Bindet Schimmel und Toxine
Mycotoxine belasten Darm und Stoffwechsel der Pferde bis hin zu lebensgefährlichen Vergiftungen. MycoProtekt bindet Schimmel sowie deren Toxine und Schimmelsporen, die so ausgeschieden werden, ohne Schaden anrichten zu können.

Zusammensetzung:
Glucomannane aus Hefezellwänden, Diatomeenerde, Apfel- und Möhrengranulat

Inhaltsstoffe:
Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 16,4 %, Rohfett 9,7 %, Rohfaser 4 %, Rohasche 10,6 %.
Mineralstoffe: Calcium 0,17 %, Phosphor 0,7 %, Natrium 0,35 %.

Technologische Zusatzstoffe:
40g Bentonit (1m558i)

Fütterungsempfehlung:
0,75 bis 1,25 Messlöffel (10 – 20 g), je nach Belastung des Futters und Größe des Pferdes. Vermengen Sie MycoProtekt mit dem Krippenfutter oder streuen Sie es über angefeuchtetes Heu und Stroh. Der Messlöffel fasst 15 g.

Ähnliche Produkte